Autoversicherung

Auto­ver­si­che­rung

Ihr Kenn­zeichen:
Berufsunfähigkeit

Berufs­unfähig­keit

Ihr Geburts­datum:
Rechtsschutz

Rechtsschutz

Ihr Ab­si­che­rungs­wunsch:
Haftpflicht

Haft­pflicht

Familienstatus:

Herzlich Willkommen bei Pickhardt Ver­sicherungs­makler

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben!

Auf dieser Homepage möchte wir Ihnen mehr über unsere Arbeit erzählen; aber natürlich steht das im Vordergrund, wovon Sie profitieren können. Wir haben für Sie interessante Themen aus dem Versicherungsbereich zusammengestellt und möchte Ihnen auch erklären, welche Vorteile Sie von den verschiedenen Versicherungsangeboten haben.

Mit Sicherheit gut beraten

In allen Bereichen des Versicherungswesens beraten wir eine stattliche Klientel aus Gewerbe- und Privatkunden. Begründet wurde die Familientradition bereits im Jahre 1951. Viele unserer Kunden kennen uns bereits in der dritten Generation. Im Laufe der Zeit hat sich sogar eine Form der freundschaftlichen Verbundenheit ergeben.

 

Sicherheit heißt nicht, sie immer zu brauchen. Sondern, sie immer zu haben.

Jedes Jahr entscheiden sich Kunden über 1000 Mal neu für unsere sehr persönliche Beratung geprägt von Individualität, maßgeschneiderten Problemlösungen und privater Atmosphäre. Wir sind der Meinung es gibt keinen überzeugenderen Vertrauensbeweis. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Entdecken Sie mit uns Ihre Möglichkeiten

Sie vermuten, dass Ihr Versicherungschutz Lücken hat ? Sie wollen wissen, ob Ihre Alters­vorsorge noch komfortabler sein könnte ? Sie möchten Versicherungsbeiträge sparen ? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unser Büro steht Ihnen mit höchstem Know-How und großer Erfahrung jederzeit gern zur Verfügung.


Finanz- und Versicherungs-News

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben
Hierzulande hat jeder hat das Recht, seine eigenen Angelegenheiten frei und ohne die Einmischung anderer zu regeln. Aber nicht jeder ist dazu in der Lage, und schon gar nicht in jeder Lebensphase. Krankheit, ein plötzlicher Unfall oder körperlicher wie auch geistiger Kräfteverfall können uns daran hindern, wichtige Entscheidungen zu treffen und durchzusetzen. Das Betreuungsrecht regelt, wer Entscheidungen für uns treffen darf, wenn wir selbst ni... [ mehr ]

Beamte: Ein ganz besonderer Status

Beamte: Ein ganz besonderer Status
Für Beamte gelten besondere Rechte, aber auch besondere Pflichten. Ihre Versorgung unterscheidet sich ebenfalls von der anderer Beschäftigter. Was Dienstanfänger darüber wissen müssen. Beamte haben besondere Dienst- und Treuepflichten. Als Gegenleistung winkt ihnen ein Beschäftigungsverhältnis auf Lebenszeit. Beamte sind nicht gesetzlich krankenversicherungspflichtig. Stattdessen erhalten sie Beihilfeleistungen ihres Dienstherrn. Grundsätzlich w... [ mehr ]

Gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung: Wechseln oder privat aufstocken?

Gesetzliche Krankenversicherung: Wechseln oder privat aufstocken?
Die gesetzlichen Krankenkassen stehen im Wettbewerb. Bundesweit buhlen gut 100 Krankenkassen um die Gunst neuer Mitglieder. Der Wettbewerb schlägt sich im Beitragssatz, aber auch bei den Leistungen nieder. Sparfüchse, die wenig oder keinen Wert auf Extras beim Versicherungsschutz legen, können mit dem Wechsel der Kasse manchmal mehrere hundert Euro pro Jahr sparen. Bonuszahlungen für gesundheitsbewusstes Verhalten zahlen sich ebenfalls in Euro u... [ mehr ]

E-Scooter: Alles über die kleinen Flitzer

E-Scooter: Alles über die kleinen Flitzer
Sie gelten als modern, flink und umweltfreundlich. Aber kaum sind E-Scooter für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen, gibt es die ersten Probleme. Bereits nach wenigen Wochen hinterlassen sie Spuren in der Unfallstatistik. Ein Grund mehr, sich näher mit diesen kleinen Flitzern zu beschäftigen. E-Scooter gelten, ebenso wie Segways, als Elektrokleinstfahrzeuge. Sie dürfen nicht schneller als 20 km/h fahren, und das nur auf Radwegen und Fahrr... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...